FC Iliria

Postfach 505
4502 Solothurn
Vereins-Nr: 13051

Teams:        13
Region:       SKFV

 

SOFV Rangliste - Resultate
SOFV Rangliste - Resultate

Sponsor Junioren Dress

Dokumente zum Herunterladen

Trainingszeiten Saison 2017 - 2018

Erste Mannschaft: 

Mittlere Brühl, Solothurn, Mittwoch und Freitag um 19.30 Uhr

Zweite Mannschaft:

Mittlere Brühl, Mittwoch und Freitag um 21.30

Junioren A+:

Mittlere Brühl, Solothurn, Mittwoch und Freitag um 19.30 Uhr

Junioren C+D+E:

Mittlere Brühl, Solothurn, Mittwoch und Freitag um 18.00 Uhr

Junioren F + G:

Mittlere Brühl, Solothurn, Mittwoch um 18.00 Uhr

Senioren 30+ und 40+:

Mittlere Brühl, Mittwoch 19.30

Hallen Training November - März Kantischule

Erste Mannschaft: Freitag 20.00

Zweite und Junioren: Mittwoch 19.30

Senioren und Veteranen: Dienstag in Derendingen 20.00

UKSHFZ

Tupanat e FCI: Klubi "Drita"
Tupanat e FCI: Klubi "Drita"

Geschichte

Der Fussballklub ILIRIA hat zum ersten Mal im Jahr 1997 beim solothurnischen Kantonalen Fussballverband ein Gesuch um Gründung des Fussballklubs namens ILIRIA eingereicht. Unser Begehren wurde mit der Begründung, dass nicht genügend Trainingsplätze vorhanden seien, abgelehnt.
Unser Bedürfnis nach Fussballspielen und der eigenen Mannschaft war enorm, da in der Schweiz eine sehr grosse albanische Gemeinschaft lebt. Da die Möglichkeiten aber sehr begrenzt waren, sahen wir uns gezwungen andere Wege zu suchen. So konnten wir über den FC Olympia Gran Sasso die Verhandlungen starten. Der Grund der Akzeptanz war, dass dieser Klub nicht mehr Fussballspiele in der 4. Fussballliga von Solothurn bestreiten wollte und die Mehrheit der Spieler eigentlich Albaner waren. Mangels anderer Alternativen, wurde uns dieser Klub zur Verfügung gestellt, wofür wir dem verstorbenen Vorsitzenden des Klubs, Herrn D`Eemilio Umberto unendlich dankbar sind, dass auch wir Albaner einen eigenen Fussballklub in Solothurn haben dürfen.
Der Grund und Zweck der Gründung des Fussballklubs war der Wunsch in der offiziellen Schweizer Liga, Wettkämpfe zu bestreiten und gleichzeitig andere Aktivmannschaften zu gründen. Dies alles bezweckt bessere Integration der jungen Albaner in der Schweizer Gesellschaft. So fingen wir im Jahre 2002 die erste Spielsaison an und waren drei Jahren in der 4. Regionalliga des Kantons Solothurn dabei. 2005, schafften wir den Aufstieg in die 3. Liga. In die 3.Liga wurde FC Iliria eine feste Grösse in die folgenden zwei Jahre.
2008, nach Querelen in Vorstand folgte der Abstieg in die 4. Liga und ein Jahr später gelang uns der sofortige Wiederaufstieg in die 3. Liga.
Ein weiterer Erfolg für unseren Verein war für Saison 2009 - 2010 der Start der Senioren Mannschaft in Solothurner Senioren Meisterschaft.

In die Saison 2010 - 2011 startete der zweite Mannschaft in die 5. Liga. Es war eine lange erwartet und wichtige schritt für unsere Verein.

Junioren Manschaften starteten erst mit Junioren A+ für die Saison 2014 - 2015.

Junioren D, F und G sind eine grosse Bereicherung für unseren Verein.

Futsal Mannschaft in Nationalliga A ist eine weitere schritt für unserem Verein.

Unser Verein besteht aus 10 Mannschaften und über 200 aktiven und passiven Mitgliedern. FC Iliria als Verein ist sehr organisiert und diszipliniert, wovon am besten die Tatsache zeugt, dass wir seit der Gründung in Kanton Solothurn Wettkämpfe bestreiten und bis jetzt keinerlei Ausschreitungen verursacht haben.
FC Iliria ist offen für alle Nationalitäten, Geschlechter und Religionen. Dadurch entstehen viele direkte Kontakte junger Albaner mit Schweizern und anderen Völkergruppen, sodass wir auf diese Art und Weise in erster Linie die Schweizer Kultur besser Kennenlernen.
Der Präsident des Klubs FC Iliria ist Hasan Kuci, Vize Präsident Petrit Nushi, Spiko - Präsident Rrahim Dakaj, Marketing und Sponsoring Naim Dakaj, Finanzchef Bekim Dermaku und der Verantwortliche der Schiedsrichter ist Zef Nushi. Die Spiele werden im Mittleren Brühl - Weststadtstrasse in Solothurn ausgetragen.
Hauptsponsoren unseres Vereins für 2015 - 2016 sind Ostfinanz GmbH, St. Gallen und Socars AG, Bellach.

 

                                                                     Histori

 

Klubi i futbollit FC Iliria startoi veprimtarine e tij sportive zyrtarisht ne vitin 2002. Deshira ishte e hershme por mungesa e infrastruktures e bente te pamundur realizimin e kesaj deshire te shume bashkatdhetareve ne kantonin e Solothurnit. Nga viti 2002 klubi yne merr pjese zyrtarisht ne kampionatin zviceran. Shume prej nesh luanin ne ekipe te ndryshme dhe nje pjese derrmuese ne klubin Olympia Gran Sasso. Ne i jemi shume mirenjohes presidentit te ketij klubi, nderkohe i ndare nga jeta, zotit D`Emilio Umberto, qe na mundesoi marrjen ne drejtim te ketij klubi dhe themelimin e klubit te pare shqiptar ne kantonin e Solothurnit. Ne vitet ne vazhdim klubi yne krijoi profilin e vet te respektueshem ne te gjithe klubet e kantonit ne saje te lojrave cilesore e rezultateve te mira. Radhet e klubit jane shtuar e shtohen cdo vit.

FC Iliria numeron 10 ekipe qe marrin pjese ne kampionatin zyrtar te Zvicres, ekipi i pare ne ligen e 2, ekipi i dyte ne ligen e 4, Junioret A+, D, Fa, Fb dhe G, ekipet i senioreve 30+ e 40+, si dhe ekipi i Futsal ne Nationalliga A. Sot numerojme mbi 200 anetare aktive e pasive qe marrin pjese aktive ne aktivitetet e klubit. Jemi i vetmi organizim shoqeror i shqiptareve ne kantonin e Solothurnit. FC Iliria eshte e hapur per te gjitha nacionet pa dallim feje, krahine apo ideje. Nepermjet kesaj politike krijohen kontakte direkte te te rinjve shqiptare me te rinj te kombesive te tjera dhe zvicerane, qe mundeson prezantimin e kultures sone dhe njohjen me te mire te kulturave te tjera e asaj Zvicerane ne radhe te pare.
President i klubit eshte zoti Hasan Kuci, zv/President Petrit Nushi, Spiko-President Rrahim Dakaj, Marketing Naim Dakaj, Finanzshef Bekim Dermaku e pergjegjes per gjyqtaret Zef Nushi.
Trainer i ekipit pare eshte Perparim Rexhepi, i ekipit te dyte Blerim Dakaj, i senioreve 30+ Jashar Ajdini, i senioreve 40+ Ragip Podvorica, Junioren A+ Valon Morina, Junioren D shkumbim Qallakaj e Egzon Mustafi, Junioren F und G, Hasan Kuci.


Shume kane kontribuar ne vite per mbarevajtjen e klubit edhe si presidente e trainer ku deshirojme ti falenderojme perzemersisht si: Zef Deda, Gjergj Laski, Gjergj Pervorfi, Pjeter Karricaj, Gjon Shkorreti, Kristian Laski, Tom Karricaj, Benard Gjokaj, Engard Gjokaj, Ragip Podvorica, Besim Racipi, Benard Pervorfi, Estref Asani, Avdi Haljimi, Xhevdet Dullaj, Petrit Nushi, Ardit Sadikaj, Rrahim Dakaj, Xhelil Jerllija, Blerim Dakaj, Enes Ismaili, Skender Zenelaj, Valon Morina.
Lojerat zhvillohen ne kompleksin sportiv Mittlere Brühl - Weststadtstrasse ne Solothurn.

Postfach 505
4502 Solothurn